Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 17440 Hohensee, Lk VG - Verkehrsunfall trennte Internetverbindung

PR Wolgast (ots) - Am 23.03.14 kam es gegen 02:54 Uhr in der Ortslage Hohensee zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht Verletzten.

Der 32-Jährige befuhr mit seinem Pkw Opel die L 26 aus Richtung Hohendorf kommend in Richtung Zemitz. In der Ortslage Hohensee kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, rammte zwei Verkehrszeichen, einen Leitpfosten sowie einen Telekommast und einen Baum.

Den 32-Jährigen müssen mehrere Schutzengel begleitet haben. Trotz einer Luftfahrt von mehreren Metern wurde der Alleininsasse nur leicht verletzt.

Während der Unfallaufnahme wurde bei ihm ein AAK-Wert von 1,76 Promille festgestellt. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein des Fahrers sichergestellt.

Am Pkw ist Totalschaden entstanden. In Folge des zerstörten Telekommastes ist der Ort Hohensee derzeit ohne Internetverbindung.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: