Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 17459 Stubbenfelde, Insel Usedom, Lk VG - Brand eines Einfamilienhauses

Heringsdorf (ots) - Am 22.02.14, kurz nach 15:00 Uhr, bemerkte in Stubbenfelde die Besitzerin den Brand ihres Einfamilienhauses. Sie informierte daraufhin über Notruf die Rettungsleitstelle Greifswald, woraufhin die Freiwillige Feuerwehr Ückeritz zur Brandbekämpfung eingesetzt wurde. Das Feuer hatte zwischenzeitlich auf das Dach und das Obergeschoss des 2-stöckigen Holzhauses übergegriffen und diese teilweise beschädigt. Auch die Fassade einer Giebelseite wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Die vier-köpfige Familie und ihre Gäste retteten sich unverletzt ins Freie. Der Gesamtschaden wird auf ca. 75 TEUR geschätzt.

Die Kriminalpolizei nahm unverzüglich die Ermittlungen auf. Nach Information an die Staatsanwaltschaft wurde ein Brandursachenermittler hinzugezogen. Ersten Erkenntnissen zur Folge wird von einer fahrlässigen Brandstiftung ausgegangen, da es Hinweise auf das Zünden von Feuerwerkskörpern durch Bewohner des Hauses gibt.

Das Ökohaus ist momentan nicht bewohnbar. Die Eigentümer und ihre Gäste sind in einer benachbarten Ferienwohnung untergekommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: