Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 17438 Wolgast, L 262, Lk VG - Verkehrsunfall mit getöteter Person

PR Wolgast (ots) - Am 21.02.14 kam es in Wolgast, kurz nach 19:00 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge eine Person verstarb. Der 57-jährige Fahrer des Pkw Skoda befuhr die L 262 aus Richtung Groß Ernsthof kommend in Richtung Wolgast und überholte in Höhe des ehemaligen Industriegeländes einen Pkw. Nach Beendigung des Überholvorganges stand unvermittelt der 30-jährige Fußgänger auf der Straße und wurde frontal vom Pkw erfasst. Der Fußgänger erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Nach Information an die Staatsanwaltschaft wurde der Einsatz der DEKRA angeordnet. Ein Mitarbeiter nahm noch am Abend des 21.02.14 seine Untersuchungen am Unfallort auf.

Die L 262 war im Bereich der Unfallstelle für drei Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: