PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rostock mehr verpassen.

15.01.2020 – 21:21

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Vermisster 78-Jähriger aus Boizenburg

POL-HRO: Vermisster 78-Jähriger aus Boizenburg
  • Bild-Infos
  • Download

Boizenburg (ots)

Das Polizeirevier Boizenburg hat am 15.01.2020 um 14:00 Uhr eine 
Vermisstenanzeige aufgenommen. Vermisst wird der 78-jährige 

Herr 
Siegfrid Zarske
1,72 m groß
Gewicht ca. 76 Kg
Westeuropäische Erscheinung
Zur Bekleidung ist Folgendes bekannt: 
- blauer Anorak, 
- blaue Jeans, 
- schwarze Stiefel, 
- schwarze Ledermütze

Der vermisste hat am 14.01.2020 gegen ca. 17 Uhr sein Haus in der 
Feldstr. in Boizenburg verlassen und ist seitdem nicht mehr 
zurückgekehrt.
Der Vermisste ist krankheitsbedingt zeitlich und räumlich nur 
eingeschränkt orientiert. 

Eine eingeleitete Suche mit einem Fährtenhund verlief von Boizenburg 
über Bahlen nach Gothmann, wo sich anschließend die Spur verlor.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat den 
Vermissten seit dem 14.01.2020, 17:00 Uhr gesehen oder kann sonstige 
Angaben oder Hinweise zu seinem möglichen Verbleib machen?
Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Boizenburg unter der 
Telefonnummer 038847 6060, die Internetwache der Landespolizei M-V 
unter www.polizei.mvnet.de sowie jede andere Polizeidienststelle 
entgegen. 

Ronny Steffenhagen
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock
- Einsatzleitstelle -  

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske Stefanie Busch
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell