PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rostock mehr verpassen.

03.05.2019 – 02:04

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: LÖSCHUNG der Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten 77-Jährigen aus Güstrow

RostockRostock (ots)

Der seit dem 01.05.2019 vermisste 77-jährige Mann aus Güstrow wurde 
in den späten Abendstunden im Bereich des Seebads Warnemünde 
wohlbehalten angetroffen und im Anschluss an seine Wohnanschrift 
verbracht.

Es wird um Löschung aller im Zusammenhang mit der Vermisstenfahndung 
veröffentlichten Daten und Bilddateien des Betroffenen ersucht.

Im Auftrag

Christian Eckermann
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle Polizeipräsidium Rostock 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Stefanie Busch, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock