Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

18.01.2019 – 14:24

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Drogendealer aus Bützow in Haft

Bützow (ots)

Am 17. Januar 2019 ist ein 27-jähriger Drogendealer aus Bützow durch Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Rostock verhaftet worden. Dem Mann wird vorgeworfen, in Bützow mit illegalen Betäubungsmitteln zu handeln. Bereits Anfang des Monats wurde er mit einem umfangreichen Sortiment an illegalen Drogen angetroffen - darunter Kokain, Amphetamin, Haschisch und Ecstasy. Nach der bestehenden Verdachtslage, waren diese Drogen zum Weiterverkauf bestimmt. Eine Durchsuchung am gestrigen Tag erbrachte weitere Beweise für den Handel des Mannes mit illegalen Betäubungsmitteln. Im Anschluss an die Maßnahme ist ihm der durch die Staatsanwaltschaft Rostock beantragte und vom Amtsgericht Rostock erlassene Haftbefehl eröffnet und dieser vollstreckt worden. Der Mann wurde mittlerweile in die JVA Waldeck eingeliefert.

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell