Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rostock mehr verpassen.

02.10.2018 – 02:53

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Sicherstellung von Marihuana-Pflanzen in 23992 Zurow

Wismar (ots)

Am 01.10.2018 gegen 17:30 Uhr durchsuchte die Polizei nach einem Hinweis ein Grundstück in Zurow, auf dem Marihuana-Pflanzen wachsen sollten. Bei dem dort ansässigen Grundstücksinhaber konnten nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen Marihuana-Pflanzen im zweistelligen Bereich sichergestellt werden. Er muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Die Kriminalpolizei führt derzeit die weiteren Ermittlungen.

Dörte Andersson
Polizeiführerin vom Dienst  

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock