Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Kind bei Verkehrsunfall in Bützow verletzt

Bützow (ots) - Am 14.06.2018 ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrrad fahrenden Kind und einem PKW in der Straße Pferdemarkt in Bützow.

Nach Angaben des beteiligten PKW-Fahrers fuhr dieser gegen 14:15 Uhr auf der Jungfernstraße Richtung Pferdemarkt. Plötzlich kam ein Junge auf seinem Fahrrad aus einer Häuserreihe einer Seitenstraße direkt vor sein Fahrzeug gefahren. Durch die folgende Kollision erlitt der Junge Verletzungen im Bauchraum und Kopfbereich. Der 6-Jährige wurde zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Außerdem entstand Sachschaden am Fahrrad und dem PKW.

im Auftrag

Heiko Ihde
Polizeirevier Bützow 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: