Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Verkehrsunfall zwischen Fahrrädern in Schwerin

Schwerin (ots) - Am Samstagabend kam es gegen 20:00 Uhr in Schwerin in der Güstrower Straße Ecke Buchenweg zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern.

Nach dem aktuellen Ermittlungsstand befuhr eine 60-jährige 
Schwerinerin mit ihrem Fahrrad den Fußweg im Buchenweg und wollte 
nach links in die Güstrower Straße auf den dortigen kombinierten Fuß-
und Radweg einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 
10-jährigen Radfahrers auf der Güstrower Straße. Es kam zu einem 
Zusammenstoß. Die Schwerinerin zog sich dabei Verletzungen am 
Sprunggelenk sowie Schürfwunden zu. Sie wurde durch Rettungskräfte 
versorgt. Das Kind blieb unverletzt. An den Rädern entstand geringer 
Sachschaden. 
Im Auftrag
M. Funk
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock, Einsatzleitstelle 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: