Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

12.05.2018 – 02:08

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Klimatisierung im Fahrzeug ist wichtig

Güstrow (ots)

Bei den steigenden Temperaturen und kräftigen Sonnenstrahlen weiß ein jeder Insasse eines Pkw ein angenehmes Klima im Fahrzeug zu schätzen. Moderne Fahrzeuge unterstützen hier ihren Fahrer mit ausgeklügelten Klimasystemen sowie belüfteten Sitzen.

Einen etwas anderen Weg wählte hier ein über 20 Jahre alter Volvo. Er
warf am Freitagabend während der Fahrt auf der BAB 19 einfach sein 
Schiebedach ab. Das Glasdach landete auf der Fahrbahn. Der 
Fahrzeugführer verfügt nun zwar über ausreichend Frischluft, muss 
jedoch in den nächsten Tagen auf trockenes Wetter hoffen. 

Beamte des Autobahnpolizeireviers Dummerstorf beräumten die Fahrbahn von den Resten des Daches. Personen oder andere Fahrzeuge kamen nicht zu Schaden.

Im Auftrag
M. Funk
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock, Einsatzleitstelle 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock