Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Gesprengter Geldautomat in Picher (Landkreis Ludwigslust)

Picher (ots) -

In der Nacht zu Mittwoch ist in Picher ein Geldautomat mit Hilfe 
eines Gasgemisches gesprengt worden.  Bisher unbekannte Täter haben 
sich gewaltsam Zutritt zu dem Vorraum einer Bank, in dem der Automat 
stand, verschafft. Gegen 04.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei den 
zerstörten Automaten. Ob und wie viel Geld die Täter entwenden 
konnten, ist noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich bei 
der Polizei in Ludwigslust unter der Telefonnummer 03874 411156 oder 
jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: