Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

03.02.2018 – 15:42

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Verkehrsunfall bei Grabow - Fahrzeugführer verstorben

Ludwigslust (ots)

Am Sonnabend kam es gegen 11:30 Uhr in der Nähe von Grabow zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 77-jährige Fahrzeugführer befuhr mit seinem Pkw Skoda die Landesstraße 08 aus Richtung Grabow in Richtung Milow. Auf gerader Strecke kam der aus der Region stammende Mann mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der angeforderte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Weitere Personen befanden sich nicht im Fahrzeug. Der Sachschaden wird auf ca. 5.000,00 EUR geschätzt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Witterungseinflüsse 
werden aktuell als Auslöser für den Unfall ausgeschlossen.
Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es zu kurzfristigen 
Verkehrsbehinderungen. 
Im Auftrag
M. Funk
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock, Einsatzleitstelle 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock