PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rostock mehr verpassen.

10.01.2018 – 04:28

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Täter auf frischer Tat nach Sachbeschädigung in Schwerin gestellt

Schwerin (ots)

In den frühen Morgenstunden des 10.01.2018 meldete ein Hinweisgeber der Polizei, dass er Zeuge einer Sachbeschädigung geworden ist.

Er konnte beobachten wie zwei männliche Personen Farbe mittels Spraydosen an den heruntergelassenen Rollläden eines Bekleidungsgeschäftes in der Lübecker Straße in Schwerin auftrugen.

Durch unverzüglich eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Tatverdächtigen in der Nähe des Tatortes polizeilich festgestellt werden. An mitgeführten Einweghandschuhen befanden sich frische Farbanhaftungen. Zusätzlich führten sie entsprechende Spraydosen mit sich.

Die beiden Tatverdächtigen zeigten sich geständig und räumten die Tat ein.

Sie wurden im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen vor Ort entlassen. Ihre Tatutensilien wurden allerdings sichergestellt. Außerdem müssen sich die bereits polizeibekannten Schweriner wegen Sachbeschädigung verantworten.

im Auftrag

Lucas Anderson, Polizeioberkommissar
Polizeihauptrevier Schwerin 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock