Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

05.01.2018 – 19:04

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Tragischer Verkehrsunfall bei Suckow im Landeskreis Ludwigslust-Parchim

Rostock (ots)

Am 05.01.2018 um ca. 15:20 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall im Landeskreis Ludwigslust-Parchim, in dessen Folge eine Frau verstarb.

Die 63-jährige Fahrzeugführerin eines PKW befuhr, ohne weitere Fahrzeuginsassen, die B321 aus Richtung der Autobahn 24 kommend in Richtung Suckow. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte anschließend mit einem Baum. Aufgrund dieser Kollision sowie der einhergehenden Fahrzeugdeformierung wurde die Fahrzeugführerin in ihrem PKW eingeklemmt. Die Feuerwehr versuchte im Weiteren die Frau aus dem Auto zu befreien. Aufgrund der erlittenen Unfallverletzungen verstarb die Frau jedoch noch am Unfallort.

Zur Ermittlung der Unfallursache wurden Sachverständige der DEKRA angefordert. Die Maßnahmen vor Ort dauern (Stand 19 Uhr) noch an. Die B321 ist im Bereich der Unfallstelle aus diesem Grund noch gesperrt.

Mattes Pienkoß
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon: 038208 888 2040
Mobil: 038208 888 2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock