Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Räuberischer Diebstahl in Rostock

Rostock (ots) - Am Mittwochnachmittag gegen 15:40 Uhr wurde durch einen Ladendetektiv ein Diebesduo in einem Drogeriemarkt in der Warnowallee in Rostock festgestellt. Ein Mann und eine Frau entwendeten Kosmetika und Elektronikartikel für ca. 150,00 EUR. Als der Detektiv das diebische Pärchen ansprach wurde er durch den Mann mit einem Pfefferspray bedroht und beide Täter flüchteten. Der Mann wird als schlank und sportlich beschrieben. Er war ca. 175 cm groß und um die 30 Jahre alt. Er trug eine graue Jogginghose, eine schwarze Stoffjacke und eine graue Wollmütze. Er hatte bei der Tat einen Dreitagebart. Die Frau war schlank und ca. 170 cm groß. Ihr Alter wird auf unter dreißig Jahre geschätzt. Sie trug eine Jeans, eine dunkle lange Jack sowie eine dunkle Mütze. Die Ermittlungen dauern an. Mögliche Zeugenhinweise werden erbeten an den Kriminaldauerdienst Rostock unter 0381 4916 1616 oder jede andere Polizeidienststelle.

Im Auftrag
M. Funk
Polizeiführer vom Dienst
Polizeipräsidium Rostock, Einsatzleitstelle 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon: 038208 888 2040
Mobil: 038208 888 2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: