Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Verkehrsunfall mit mehreren Schwerverletzten auf der B 110 in der Ortslage Tessin/Vilz

Sanitz (ots) - Am Freitag, dem 11.08.2017 kurz vor 14:30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 110 in Tessin/OT Vilz (Landkreis Rostock). Aus bislang noch ungeklärter Ursache stießen zwei entgegenkommende Personenkraftwagen frontal zusammen. Herbei wurden sechs Personen verletzt, darunter fünf schwer. Die B 110 musste über Stunden voll gesperrt werden. Die Personen wurden vor Ort behandelt und anschließend in naheliegende Krankenhäuser verbracht. Zur Ursachenermittlung wurde ein Sachverständiger der DEKRA eingesetzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Die Kriminalpolizei wird die Ermittlungen übernehmen.

R. Heinrich
Polizeirevier Sanitz 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: