Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Sprayende Fußballfans in Güstrow auf frischer Tat gestellt

Güstrow (ots) - Zwei Jugendliche wurden nach dem Fußballspiel des FC Hansa in Güstrow beobachtet, wie sie in der Speicherstraße am Gebäude der Spielothek mit roter Farbe den Schriftzug "Fickt FCH" ansprühten.

Durch das schnelle Handeln der beim Fußballspiel eingesetzten Beamten, konnten die Jugendlichen vor dem Bahnhof in Güstrow festgestellt werden.

Sie hatten an der Kleidung und an den Händen noch die verwendete rote Sprühfarbe. Die benutzte Sprühdose wurde ebenfalls gefunden und sichergestellt. Beide jugendliche Täter müssen sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten.

Wolfgang Mörlein
Polizeihauptkommissar
Polizeihauptrevier Güstrow 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: