Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

31.05.2017 – 03:16

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Körperverletzung und Beleidigung in Schwerin

Schwerin (ots)

Am 30.05.2017 gegen 20:30 Uhr kam es in der Bernhard-Schwentner-Straße in Schwerin zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Nach einer zunächst verbalen Streitigkeit zwischen einer 15-köpfigen Personengruppe und den beiden Geschädigten wurde zunächst der 18-jährige Geschädigte durch einen ebenfalls 18-jährigen Angreifer mittels Faustschlag am Arm verletzt. Seine 15-jährige Begleiterin wurde unterdessen beleidigt. Ein 25-jähriger Täter aus der Gruppe drohte den Geschädigten mit einem Messer, wurde jedoch durch die übrigen Gruppenmitglieder an weiteren Handlungen gehindert. Mit Ausnahme der 15-jährigen Geschädigten stammen alle Beteiligten aus Syrien.

Nico Findeklee
EPHK
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung