Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

26.03.2017 – 00:42

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Nazi-Parole in Rostock

Rostock (ots)

Am 25.03.2017 gegen 18:30 Uhr wurde im Pennymarkt in der Nobelstraße eine ausländische Familie beim Einkaufen zunächst durch den 55-jährigen und stark alkoholisierten Tatverdächtigen mit ausländerfeindlichen Parolen beschimpft. Anschließend rief der Täter noch "Heil Hitler". Die Familie entfernte sich, der Täter wurde durch Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei vor Ort festgehalten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nico Findeklee
EPHK
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock