Das könnte Sie auch interessieren:

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

21.02.2017 – 20:19

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Fahrlässige Brandstiftung in Steinbeck (LK LUP)

Rostock (ots)

Am Dienstag den 21.02.2017 kam es gegen 15:30 Uhr zu einem Feuerwehreinsatz auf einem Milchviehhof in der Ortschaft Steinbeck bei Spornitz. Ein Mitarbeiter der Firma führte Wartungsarbeiten an einem Radlader durch. Durch die Schweißarbeiten entzündete sich der Radlader und konnte erst durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Spornitz gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 EUR. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Fahrlässiger Brandstiftung.

D. Metz
Polizeikommissar
Polizeihauptrevier Parchim 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock