Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

10.12.2016 – 14:21

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Eingeritzte Hakenkreuze auf Motorhauben in Rostock

Rostock (ots)

Seit Sonntag, 04.12.2016 wurden beim Polizeirevier Rostock-Dierkow 
insgesamt vier Straftaten zur Anzeige gebracht, da unbekannte Täter 
in den Straßenzügen Kastanienweg, Zur Kirschblüte und Schlehenweg 
jeweils ein Hakenkreuz in die Motorhaube bzw. eine Seitentür geritzt 
hatten.
Die Kriminalpolizei hat diesbezüglich die Ermittlungen wegen 
Sachbeschädigung und Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger 
Organisationen aufgenommen.
Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizei unter 0381-49161616, 
aber auch über die Internetwache entgegen.

A. Ott-Ebert, PHKin
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock