Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand eines PKW in Wismar

Rostock (ots) - Am 26.07.2016 wurde um 01:10 Uhr der Brand eines PKW in der Dr.-Leber-Straße in Wismar gemeldet. Die Brandbekämpfung erfolgte durch die Feuerwehr der Hansestadt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, wurde der PKW sichergestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier in Wismar unter 03841- 2030 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. ~K. Mach, PHKin Polizeiführer vom Dienst~

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: