Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Fahrraddieb in Schwerin gestellt

Rostock (ots) - Am 30.03.2016 ging gegen 00:00 Uhr der Hinweis über den Polizeinotruf ein, dass sich auf dem Platz der Freiheit in Schwerin jemand an einem Fahrrad zu schaffen macht. Dabei sollte dieser Unbekannte mit einem Bolzenschneider am Fahrradschloss hantieren. Aufgrund der Beschreibung zur Person und des Fahrrades konnten die eintreffenden Beamten einen solchen Radfahrer feststellen. Da dieser zur Herkunft des Fahrrades widersprüchliche Angaben machte wurde er durchsucht. Bei der Durchsuchung wurden das durchtrennte Fahrradschloss und der Bolzenschneider festgestellt. Gegen den 27-jährigen Tatverdächtigen wird jetzt wegen des besonders schweren Fall des Diebstahls ermittelt.

Carsten Kroll Polizeihauptkommissar Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: