PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rostock mehr verpassen.

17.12.2015 – 23:47

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Polizeieinsatz in Rostock-Warnemünde

Rostock (ots)

Warnemünde - In den Abendstunden des 17.12.2015 verschafften sich 
Beamte des Spezialeinsatzkommandos mittels technischer Hilfsmittel 
Zutritt zu einer Ferienwohnung in der Warnemünder 
Stephan-Jantzen-Straße. In der Wohnung fand die Polizei eine leblose 
männliche Person mit einer Schussverletzung sowie eine Schusswaffe 
vor. Der Notarzt stellte den bereits mehrstündigen Tod des Mannes 
fest. Nach jetzigem Ermittlungsstand geht die Polizei nicht von einem
Verbrechen aus.

A. Ott-Ebert, PHKin
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock