Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

31.10.2015 – 23:01

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Rechtsextreme Schmierereien in Krakow am See

Rostock (ots)

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend wurden in Krakow am See (Landkreis Rostock) im Stadtgebiet an mehreren Orten großflächige Graffiti angebracht. Die Tatverdächtigen nutzten hierzu blaue Farbe. Die Schmierereien beinhalteten rechtsextreme Parolen und Symbole sowie ausländerfeindliche Sätze. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Der kriminalpolizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen in diesem Fall aufgenommen.

Rainer Fricke
Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock