Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

19.10.2015 – 02:40

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand in Schweriner Gaststätte

Schwerin (ots)

Am Sonntag kam es gegen 17:30 Uhr zum Brand in der Küche einer Gaststätte in Schwerins Wittenburger Straße.

Nach bisherigen Erkenntnissen schaltete kurz zuvor eine 24-jährige Mitarbeiterin die Fritteuse ein und verließ die Küche. Als einige Zeit später ein anderer Mitarbeiter die Küche betrat, hatte das Öl der Fritteuse bereits Feuer gefangen. Es kam zu einer erheblichen Hitze- und Rauchentwicklung in der Gaststätte. Die Mitarbeiter der Gaststätte sowie die Mieter der darüber gelegenen Wohnungen konnten das Haus noch vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehr verlassen. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Jedoch entstand in der Küche und im Gastraum der Lokalität erheblicher Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.

Die Polizei hat umgehend die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen.

Torsten Sprotte
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock