Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand in Dersenow/ 400.000,- Sachschaden

Rostock (ots) - Am 26.09.2015 brannten in Dersenow gegen 20:00 Uhr aus bislang unbekannter Ursache zwei Scheunen. Trotz des Einsatzes der FFW aus Boizenburg, Vellahn, Dersenow und Dammereez mit insgesamt 60 Kameraden konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein benachbartes Doppelhaus nicht verhindert werden. Die beiden Scheunen brannten bis auf die Grundmauern nieder. Das benachbarte Doppelhaus wurde durch die Flammen und das Löschwasser erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 400.000,- EUR.

PFvD, Bramow

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: