Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Bützower Spielothek überfallen

Bützow (ots) - Kurz nach Mitternacht stürmten zwei maskierte Männer in die Spielothek. Während einer der Tatverdächtigen mit einer Holzlatte bewaffnet auf einen 59-jährigen Gast einschlug, sprang der andere tatverdächtige Mann hinter den Tresen in den Personalbereich. Hier griff er sich eine Geldkassette sowie mehrere Zigaretten. Anschließend flüchteten beide Täter in unbekannte Richtung.

Der Gast der Spielothek erlitt durch den Schlag mit dem Kantholz eine leichte Verletzung am Kopf, die ambulant behandelt wurde. Die Höhe des erbeuteten Bargeldes ist gegenwärtig noch nicht bekannt.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnten beide Täter unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgenommen.

Torsten Sprotte
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: