Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

05.07.2015 – 23:37

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Küchenbrand in der Schweriner Feldstadt - Drei Hausbewohner durch Rauch verletzt

Schwerin (ots)

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Sonntagabend gegen 18 Uhr zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Schweriner Feldstadt. Das Feuer brach in der Küche einer Wohnung aus, welche durch eine 79-jährige Frau bewohnt wird. Diese befand sich zu dem Zeitpunkt in ihrer Wohnung. Sie wurde mit Verdacht der Rauchgasvergiftung in der Klinik stationär aufgenommen. Zwei weitere Hausbewohner wurden mit der gleichen Diagnose ebenfalls in die Klinik eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr Schwerin sowie die Freiwillige Feuerwehr Schwerin-Mitte konnten das Feuer löschen. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Der Kriminaldauerdienst Schwerin hat vor Ort die Ermittlungen übernommen.

Rainer Fricke
Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock