Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock

17.02.2015 – 15:40

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Schwerer Raub in 18292 Charlottenthal

Krakow am See (ots)

Am späten Montagabend gegen 22:00 Uhr wurden die Eigentümer eines Restaurants in 18292 Charlottenthal überfallen. Drei unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam Zugang in das Gebäude und drangen bis in das Schlafzimmer des Eigentümerpaares vor, das sich zu der Zeit bereits zu Bett begeben hatte. Das Paar (64-Jähriger und 53-Jährige) wurde gefesselt und unter Vorhalt von Waffen zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Die Täter konnten das Gebäude dann unerkannt mit mehreren hundert Euro Bargeld verlassen.

Das geschädigte Ehepaar wurde nicht verletzt und konnte in der häuslichen Umgebung verbleiben. Das Restaurant war an diesem Tag nicht geöffnet.

Unmittelbar nach Bekanntwerden der Tat begannen Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen. Auch ein Fährtenhund kam zum Einsatz. Dabei konnten Spuren gesichert werden.

Die Ermittler hoffen aber auch, dass aus der Bevölkerung Hinweise zu den Tätern gegeben werden können und fragt an, wer um die besagte Zeit Personen mit folgender Beschreibung in Charlottenthal gesehen hat:

Person 1: 1,85m bis 1,90m groß, ca. 20-30 Jahre alt, bekleidet mit dunkler Jeans und dunklem Kapuzenshirt.

Person 2: 1,70m bis 1,75m groß, jünger als Person 1, ebenfalls mit dunkler Jeans und dunklem Kapuzenshirt bekleidet.

Beide trugen während der Tat auffällig helle Handschuhe.

Hinweise nimmt die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock, Hohen Tannen 10, 18196 Waldeck unter der Telefonnummer 038208 888-2222, jede andere Polizeidienststelle sowie die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

i.A. Christian Bochow

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock