Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Täter bei Einbruch in einen Einkaufsmarkt in Dömitz gestellt

Ludwigslust (ots) - Am Samstag gegen 22:45 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein zunächst unbekannter Täter in einen Discounter des Dömitzer Leopoldsbrunnen einbrach. Er informierte sofort den Polizeinotruf.

Zwei Beamte des Polizeihauptreviers Ludwigslust konnten den 39-jährigen Einbrecher in dem Markt auf frischer Tat stellen.

Der polizeibekannte Täter hatte zuvor mit einem Verkehrszeichen zwei Fensterscheiben des Marktes eingeschlagen. Durch die Scheibe stieg der tatverdächtige Mann dann in den Markt und bediente sich an Lebensmitteln und Alkoholika. Beim Verlassen des Objektes wurde er, seine Beute noch immer festhaltend, durch die beiden Polizisten festgenommen. Das Diebesgut wurde vor Ort sichergestellt. Durch den Kriminaldauerdienst wurden umfangreiche Spuren am Tatort gesichert. Die Kriminalpolizei Ludwigslust ermittelt nun bzgl. des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Tim Dommer
Polizeikommissar
stellv. Dienstgruppenleiter 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: