Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in Schwerin

Schwerin (ots) - Am 07.12.2014 gegen 06:20 Uhr wurden Anwohner eines Mehrfamilienhauses im Jägerweg in Schwerin durch das akustische Signal einer Brandmeldeanlage geweckt. Bei Eintreffen der Feuerwehr- sowie Polizeikräfte hatte sich bereits starker Rauch im gesamten Hausflur ausgebreitet, so dass alle Bewohner evakuiert werden mussten. Der Brand, welcher im Keller ausgebrochen war, konnte zügig gelöscht werden. Die Brandursache ist bisher unklar, der entstandene Sachschaden wird im fünfstelligen Bereich geschätzt. Die Bewohner des Hauses wurden nicht verletzt, können ihre Wohnungen jedoch vorerst nicht bewohnen, da sämtliche Anschlüsse aus sicherheitstechnischen Gründen abgestellt wurden. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Jenny Schumann
Polizeikommissarin
Polizeihauptrevier Schwerin
Graf-Yorck-Str. 6
19061 Schwerin
Telefon: 0385/5180-2224 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: