Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Rostock/Teterow (ots) - Am 20.11.2014 ereignete sich gegen 22.45 Uhr auf der K 41 zwischen Prebberede und Neu Heinde ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Pkw. Der Pkw befuhr die K 41 aus Richtung Prebberede kommend in Richtung Neu Heinde. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der 22-jährige Fahrzeugführer und die15-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Während der Fahrzeugführer nach einer ärztlichen Untersuchung das Krankenhaus verlassen konnte, wurde die jugendliche Beifahrerin zur Beobachtung stationär aufgenommen. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Michael Hollien

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: