Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rostock mehr verpassen.

10.08.2014 – 09:36

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: FAHREN UNTER DEM EINFLUSS VON ALKOHOL

Rostock/Gadebusch (ots)

Am 10.08.2014 gegen 07:58 Uhr führten die Polizeibeamten des Polizeireviers Gadebusch Alkohol-und Drogenkontrollen im Bereich der B 104 Umgehungsstraße Gadebusch durch. Bei einem PKW VW Golf wurden Ausfallerscheinungen festgestellt. Der PKW wurde angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Bei dem 40-jährigen PKW Fahrer aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg wurde das Alkotestgerät angewendet mit einem Wert von 2,98 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt eine Blutprobe durchgeführt und Strafanzeige aufgenommen.

Ihde Polizeihauptkommissar

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell