Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

09.07.2014 – 02:01

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: PKW-Brand in Güstrow

Güstrow (ots)

Am Mittwoch gegen 00:40 Uhr erreichte den Feuerwehrnotruf der Hinweis, dass im Süden Güstrows in einem Garagenkomplex ein Feuerschein zu sehen sein soll. Bei Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei brannte ein Audi in voller Ausdehnung. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, wurde der Kriminaldauerdienst Rostock zu Ermittlungen vor Ort entsandt. Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden, daher wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Sachschaden wird auf mehr als Zehntausend Euro geschätzt.

Rainer Fricke
Polizeihauptkommissar 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock