Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rostock
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rostock mehr verpassen.

18.04.2014 – 16:50

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Starke Rauchentwicklung durch Brand in Wismarer Gewerbegebiet

Wismar (ots)

In einem holzverarbeitenden Werk im Gewerbegebiet Haffeld in Wismar finden derzeit Löscharbeiten wegen eines Brandes statt. Nach derzeitigem Erkenntnisstand ist davonauszugehen, dass die Löscharbeiten noch eine gewisse, derzeit nicht näher bestimmbare Zeit in Anspruch nehmen werden. Aufgrund des Ereignisses kommt es zu einer starken Rauchentwicklung im Gewerbegebiet sowie in den Bereichen Poeler Straße, Kagenmarkt, Professor-Frege-Straße und Philosophenweg. Die Einsatzleitung der Feuerwehr bittet die Anwohner, vorerst Fenster und Türen möglichst geschlossen zu halten.

Silke Janke
Polizeihauptkommissarin
Dienstgruppenleiterin
Polizeihauptrevier Wismar 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Wismar
Weitere Meldungen aus Wismar
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock