Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Rostock mehr verpassen.

18.04.2014 – 00:31

Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Mann in Rostock überfallen

Rostock (ots)

Am 17.04.2014 gegen 19:15 Uhr wurde ein 61-jähriger Mann im Rostocker Tannenweg von zwei unbekannten Tätern von hinten zu Boden gebracht und geschlagen. Nachdem sie ihm sein Bargeld entwendeten flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der Mann erlitt Prellungen, bedurfte aber keiner medizinischen Versorgung. Die Fahndung nach den Tätern war bislang erfolglos. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Holger Meysing
Erster Polizeihauptkommissar
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock