Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Mann wollte mit Schlagring in den Schweriner Landtag

Rostock (ots) - Am 02.04.2014 um 09:20 Uhr stellte der Haussicherheitsdienst des Landtages Mecklenburg-Vorpommern während einer Zugangskontrolle fest, dass ein Besucher der NPD-Fraktion einen Schlagring bei sich führte. Bei dem Mann handelt es sich um einen 61-jährigen Schweriner, der die Waffe freiwillig dem Sicherheitspersonal des Landtages übergab. Gegen ihn wird nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

Isabel Wenzel

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: