Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Einbruch in Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes bei Rehna

Gadebusch (ots) - Zwischen Sonntag, dem 16.03.2014 und Mittwoch, dem 19.03.2014 wurde in eine Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes bei Rehna eingebrochen.

Aus der Lagerhalle wurden größere Mengen verschiedener flüssiger oder
pulverförmiger Chemikalien entwendet. Die in Kartons und Kanistern 
verpackten Chemikalien werden in der Landwirtschaft für verschiedene 
Bereiche wie Wachstumssteuerung, Unkraut- und Schädlingsbekämpfung 
eingesetzt und dürfen nur von befähigtem Personal und nur mit 
entsprechendem Schutz verwendet werden. Teilweise kann der Kontakt 
mit den Chemikalien schwere gesundheitliche Schäden verursachen. 
Der Wert der entwendeten Chemikalien beträgt ca. 50.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Beyer, PHM
Polizeirevier Gadebusch 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: