Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brand einer Gartenlaube

Rostock (ots) - Gestern Abend gegen 20:20 Uhr kam es in Rostock Reutershagen in der Kleingartenanlage "Schutower Moorwiesen" zum Brand einer Gartenlaube. Personen wurden nicht verletzt. Das in Holzbauweise errichtete, ca. 24m² große Gartenhäuschen, brannte vollständig aus. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminlapolizei und der Brandursachenermittler haben die Ermittlungen übernommen.

Peter Teichter
Erster Polizeihauptkommissar 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel, ANin Manuela Kunze
Telefon: 038208/888-2040/2041
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pp-hro@gmx.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: