Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

01.09.2016 – 10:09

Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

IM-MV: Innenminister Caffier: 80.000 Euro für Ausbau der Glienker Dorfstraße in Friedland

Schwerin (ots)

Die "Glienker Dorfstraße" im Ortsteil Glienke der Stadt Friedland soll auf einer Gesamtlänge von ca. 500 m ausgebaut werden. Die alte Betonstraße ist nicht nur verschlissen, sondern kostet viel Geld an Unterhaltung und Sanierung. Das Innenministerium unterstützt das Bauvorhaben, das bereits im Gebietsänderungsvertrag zur Fusion der Gemeinde Glienke mit Friedland festgeschrieben wurde.

Einen Förderbescheid über 80.000 Euro übergab Minister Caffier heute an den Bürgermeister Herrn Wilfried Block: "Hier wird richtigerweise in eine wirtschaftliche und dauerhafte Lösung investiert, vor allem aber in die Verkehrssicherheit. Vor dem Hintergrund der Gemeindefusion können wir die Maßnahme sogar mit einer Förderquote von rund 87% finanziell unterstützen. So fällt der kommunale Eigenanteil an der Investition, in die auch rund 187.000 Euro nach der Richtlinie für die Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung fließen, deutlich geringer aus."

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Michael Teich
Telefon: 0385/588-2008
E-Mail: michael.teich@im.mv-regierung.de
http://www.regierung-mv.de

Original-Content von: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern
Weitere Meldungen: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern