Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

29.08.2016 – 07:36

Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

IM-MV: Erstmalige Ernennung von Professor/innen an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes

Schwerin (ots)

Erstmalig werden an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern Professoren ernannt. Am 30. August 2016 wird Herr Innenminister Caffier die Ernennungsurkunden überreichen.

Gerade in diesem Jahr steht die Fachhochschule in Güstrow vor großen Herausforderungen, da hier mehr als 300 junge Frauen und Männer ein Studium oder eine Ausbildung beginnen - so viele wie nie zuvor. Das Land Mecklenburg-Vorpommern und die kommunalen Gebietskörperschaften des Landes als spätere Arbeitgeber der Absolventinnen und Absolventen sind auf das sehr hohe Niveau der Ausbildung und des Studiums angewiesen, da hierdurch der Weg für eine hervorragende berufliche Aufgabenerledigung geebnet wird. "Die bevorstehenden Berufungen leisten einen wichtigen Beitrag, um die Qualität der Lehre und die Betreuung der Studierenden weiter zu verbessern", sagte Innenminister Lorenz Caffier. "Damit einher geht auch eine steigende Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität der Fachhochschule in Güstrow als Ausbildungs- und Studienstandort und eine Festigung ihrer Schlüsselfunktion für die Personalentwicklung im öffentlichen Dienst des Landes Mecklenburg-Vorpommern."

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Michael Teich
Telefon: 0385/588-2008
E-Mail: michael.teich@im.mv-regierung.de
http://www.regierung-mv.de

Original-Content von: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern
Weitere Meldungen: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern