Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

IM-MV: Rund 130.000 Euro Sportfördermittel für Hybridrasenplatz in Papendorf

Schwerin (ots) - Um ihrem Traum von einem Hybridrasenplatz näher zu kommen, hatte die Sportgemeinschaft Warnow Papendorf e.V. bereits zu einer Spendenaktion aufgerufen, finanzielle Unterstützung gibt es nun auch aus Mitteln zur Förderung des Sportstättenbaus. Rund 130.000 Euro wurden bereitgestellt.

Die Fußballer können den vorhandenen Übungsplatz nur bei trockenem Wetter nutzen, im Spätherbst und im Winter muss auf andere Plätze ausgewichen werden.

"Als Kommunal- und Sportminister freue ich mich natürlich besonders, dass der Sportverein seinen Mitgliedern gute Trainingsmöglichkeiten bieten möchte, dabei unterstützen wir gern. Die Bedingungen auf dem Platz werden sich deutlich verbessern, ob für den Breiten- oder Jugendsport. Und eine gute Infrastruktur ist oft auch ein Kriterium bei der Wohnortwahl, denn zum Glück gehört der Wunsch, sich sportlich zu betätigen, für viele Menschen zum Alltag dazu. Ein moderner Sportplatz kann da zusätzliche Motivation sein", sagte der Minister für Inneres und Sport Lorenz Caffier.

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Michael Teich
Telefon: 0385/588-2008
E-Mail: michael.teich@im.mv-regierung.de
http://www.regierung-mv.de

Original-Content von: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: