Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

IM-MV: Einladung an die Medien/Innenminister Lorenz Caffier bei mehreren Terminen der Polizei an der Fachhochschule in Güstrow

Schwerin (ots) - Innenminister Lorenz Caffier wird am kommenden Montag, den 01.08.2016, an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege Mecklenburg-Vorpommern in Güstrow mehrere Termine der Landespolizei wahrnehmen.

13:00 Uhr: Besichtigung der neuen Raumschießanlage Ort: Güstrow, Fachhochschule Gebäude links neben der Sporthalle

In Kürze wird die neue Raumschießanlage des Fachbereiches Polizei an der Fachhochschule den Probebetrieb aufnehmen. Die neue Anlage bietet den Polizei-Anwärtern hervorragende Bedingungen auf dem neusten technischen Stand. Innenminister Caffier informiert sich vor Ort über den Neubau und die Möglichkeiten der Aus- und Fortbildung.

14:30 Uhr: Einstellung von 144 Polizeimeisteranwärtern/innen Ort: Güstrow, Fachhochschule, Lehrgebäude 4 Festsaal

Innenminister Caffier stellt 144 Polizeimeisteranwärterinnen und -anwärter (PMA) in den Dienst der Landespolizei ein. Darunter auch fünf neue Mitglieder der Sportfördergruppe der Landespolizei. So viele PMA wurden in keinem Einstellungsjahr zuvor eingestellt; im Vergleich zum Einstellungsjahr 2015 sind es 56 mehr.

16:00 Uhr: Ernennung und Vereidigung der Feldjäger Ort: Güstrow, Fachhochschule, Lehrgebäude 1, Raum 128

Erstmalig stellt die Landespolizei Feldjägerwebel in den Dienst der Landespolizei ein. Innenminister Caffier beruft die neuen Mitarbeiter in das Beamtenverhältnis auf Probe, vereidigt sie und ernennt sie zu Polizeiobermeisterin bzw. zum Polizeiobermeister. Alle Medienvertreter sind herzlich eingeladen die Termine zu begleiten und darüber zu berichten.

Eine Akkreditierung ist nicht erforderlich, jedoch ein gültiger Presseausweis. Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen hilfreich.

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Pressestelle
Michael Teich
Telefon: 0385/588-2008
E-Mail: michael.teich@im.mv-regierung.de
http://www.regierung-mv.de

Original-Content von: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

Das könnte Sie auch interessieren: