Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Wasserschutzpolizei Küste mehr verpassen.

25.07.2015 – 14:03

Wasserschutzpolizei Küste

WSP-WHV: Bergung zweier Boote am Sportbootanleger in Brake - Dringender Hinweis der Wasserschutzpolizei Brake!

Wilhelmshaven (ots)

Einem aufmerksamen Spaziergänger am Sportbootanleger vor der Hafenpromenade der Stadt Brake bei Weser-km 40,25 ist es zu verdanken, dass am heutigen Morgen ein gesunkenes Motorboot und ein Segelboot, welches ebenfalls zu sinken drohte, rechtzeitig geborgen werden konnten. Die alarmierte Feuerwehr aus Brake erschien in Zugstärke und konnte die Boote bergen und sichern. Die 23-jährigen Bootseigner konnten ermittelt werden.

Die Wasserschutzpolizei Brake stellte vor Ort fest, dass beide Boote mit einem Außenbordmotor ausgerüstet sind, was die Schadenhöhe erhöht und weist in diesem Zusammenhang eindringlich die Bootseigner an, besonderes dann auf ihr Boot zu achten, wenn es keine geschlossene Pflicht (Persenning) hat. Gerade wenn schlechtes Wetter (Starkregen) vorhergesagt wird, kann durch besondere Achtsamkeit ein "Volllaufen" des Bootes, und damit ein Sinken verhindert werden./ide/gun

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizei Brake

Telefon: 04401/7009315
E-Mail: wache@wsp-brake.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Wasserschutzpolizei Küste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wasserschutzpolizei Küste
Weitere Meldungen: Wasserschutzpolizei Küste