Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

04.06.2018 – 06:55

Polizeiakademie Niedersachsen

POL-AK NI: Landespolizeipräsident Axel Brockmann besucht zusammen mit Landespolizeidirektor Knut Lindenau die Polizeiakademie Niedersachsen

POL-AK NI: Landespolizeipräsident Axel Brockmann besucht zusammen mit Landespolizeidirektor Knut Lindenau die Polizeiakademie Niedersachsen
  • Bild-Infos
  • Download

Nienburg (ots)

Nienburg - Am Donnerstag, 31.05.2018, besuchte der neue Präsident des Landespolizeipräsidiums Axel Brockmann zusammen mit Landespolizeidirektor Knut Lindenau und Referatsleiterin Dr. Susanne Graf die Räumlichkeiten der Polizeiakademie Niedersachsen am Studienstandort in Nienburg. Das Landespolizeipräsidium trägt die Aufsicht für die nachgeordneten Polizeibehörden in Niedersachsen sowie die Polizeiakademie. So lag es nahe, dass sich Axel Brockmann im Rahmen seines Arbeitsbesuches über die Aufgaben der Akademie und insbesondere zu den aktuellen Herausforderungen im Zusammenhang mit den aufwachsenden Studierendenzahlen informierte. Bei dem dreistündigen Besuch bot sich für den Landespolizeipräsidenten und seine Begleitung ein gelungener Einblick in die Akademie und die vorgestellten Themen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiakademie Niedersachsen
Pressestelle
Thomas Münch
Telefon: 05021 9778?704
E-Mail: pressestelle@akademie.polizei.niedersachsen.de
http://www.pa.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiakademie Niedersachsen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiakademie Niedersachsen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung