Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiakademie Niedersachsen

12.10.2016 – 15:17

Polizeiakademie Niedersachsen

POL-AK NI: Polizeiakademie Niedersachsen: Einladung Medienvertreterinnen und -vertreter zur Ausstellungseröffnung "Gemeinsam gegen Rechtsextremismus" in Oldenburg

Oldenburg (ots)

Sehr geehrte Medienvertreterinnen und Medienvertreter,

vom 18. bis zum 28. Oktober 2016 wird in der Polizeiakademie Niedersachsen am Studienort Oldenburg die Wanderausstellung des Niedersächsischen Verfassungsschutzes "Gemeinsam gegen Rechtsextremismus" gezeigt. Insbesondere die jungen Polizeistudierenden, aber auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizeiinspektion Oldenburg/Stadt und eine Schulklasse der Cäcilienschule in Oldenburg, können sich bei rund 25 Führungen über den Rechtsextremismus und seine Gefahren informieren.

Zur Eröffnung der Ausstellung am

Dienstag, 18.10.2016, 10:00 Uhr, Plenum im Gebäude 7 der Polizeiakademie Niedersachsen, Bloherfelder Str. 235, 26129 Oldenburg,

laden wir Sie herzlich ein.

Die Ausstellung informiert über die unterschiedlichen Erscheinungsformen des Rechtsextremismus ebenso, wie über seine Ziele, Taktiken und Strategien. Im Mittelpunkt stehen die Werbemethoden, mit denen Rechtsextremisten junge Menschen ködern wollen.

Mit freundlichen Grüßen Inka Gieseler-Wehe

Rückfragen bitte an:

Polizeiakademie Niedersachsen
Inka Gieseler-Wehe
Telefon: 0441 790-3230

E-Mail: pressestelle@akademie.polizei.niedersachsen.de
http://www.pa.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiakademie Niedersachsen, übermittelt durch news aktuell