Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiakademie Niedersachsen

08.01.2016 – 12:19

Polizeiakademie Niedersachsen

POL-AK NI: Einladung zur zentralen Vereidigungsfeier von 810 Polizeikommissaranwärterinnen und -anwärtern in Hannover

Ein Dokument

Nienburg (ots)

Sehr geehrte Medienvertreterinnen und Medienvertreter,

hiermit laden wir Sie herzlich zur Vereidigung des neunten Bachelorstudienjahrgangs der Polizeiakademie Niedersachsen ein.

Der Festakt wird am Freitag, 15. Januar 2016, um 11:00 Uhr, in der SwissLife-Hall in Hannover stattfinden. Voraussichtliches Ende der Veranstaltung ist 12.45 Uhr.

Neben den 810 Polizeikommissaranwärterinnen und -anwärtern werden ca. 3.000 Gäste erwartet, darunter auch bekannte Persönlichkeiten aus den Bereichen Polizei, Politik und Sport. Die Vereidigung wird der Niedersächsische Minister für Inneres und Sport Boris Pistorius persönlich durchführen. Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.

Vor Ort wird Ihnen unsere Pressesprecherin Dorit Schröder (Telefonnummer 0174 3318586) gerne zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns, wenn Sie an unserer Vereidigungsfeier teilnehmen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir in diesem Falle um Nachricht.

Bei Interesse an einem Interview mit einer bzw. einem der Studierenden oder der Akademieleitung kontaktieren Sie uns bitte im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Nicole Barthel Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeiakademie Niedersachsen
Nicole Barthel
Telefon: 05021 9778-714
Mobil: 0163 5676327
E-Mail: pressestelle@akademie.polizei.niedersachsen.de
http://www.pa.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiakademie Niedersachsen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiakademie Niedersachsen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung