Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Auseinandersetzung am Busbahnhof- Autofahrer gesucht

Osnabrück (ots)

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, der am Freitagabend in der Eisenbahnstraße Kontakt mit dem Opfer einer Körperverletzung hatte. Zwischen 20 Uhr und 21 Uhr kam es im Bereich des Busbahnhofes aus noch ungeklärten Gründen zu einer körperlichen Auseinandersetzung eines 33-jährigen Litauers mit zwei unbekannten Männern. Das Opfer wurde dabei schwer verletzt und nach dem Vorfall von einem unbekannten Autofahrer ins Krankenhaus gefahren. Das Täterduo war etwa 25 bis 30 Jahre alt und sportlich gekleidet. Auffällig war, dass beide Männer eine Glatze hatten. Die Polizei bittet insbesondere den Zeugen, der den Litauer gefahren hat und mit dem er sich in englischer Sprache verständigt haben dürfte, sich unter der 0541/327-3203 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 19.05.2022 – 12:05

    Abschaffung des ewigen Widerrufsrechts zwingt zum Handeln

    Hamburg (ots) - Wie die Tagesschau berichtet, plant die Bundesregierung das sogenannte ewige Widerrufsrecht abzuschaffen. Da auch eine Rückwirkung nicht auszuschließen ist, sollten Verbraucher nun handeln und ihre Möglichkeiten durch einen spezialisieren Anwalt prüfen lassen. Bisher haben Verbraucher noch die Möglichkeit, den ...

  • 19.05.2022 – 12:00

    Eltern: Gartenpools gut sichtbar aufstellen

    Hamburg (ots) - Gartenpools müssen so aufgestellt sein, dass Eltern von Kleinkindern ihn stets gut im Blick haben. So sind die Kleinen besser vor dem Ertrinken geschützt. Ideal ist eine ausreichend große Rasenfläche mit einem großen Baum oder Sonnensegel als Schutz vor UV-Strahlen. Hinter Hecken, Palisaden oder anderem ...

Weitere Storys aus Osnabrück
Weitere Storys aus Osnabrück
  • 19.05.2022 – 01:00

    9-Euro-Ticket: Fahrgastverband "Pro Bahn" warnt vor Scheitern im Bundesrat

    Osnabrück (ots) - 9-Euro-Ticket: Fahrgastverband "Pro Bahn" warnt vor Scheitern im Bundesrat Ehrenpräsident Naumann: "Platzen des Projektes wäre Blamage hoch 3" - Wissing soll für Länder "noch eine Schippe drauflegen" - Warnung vor "katastrophalen Zuständen" Osnabrück. Der Fahrgastverband "Pro Bahn" hat eindringlich vor einem Scheitern des 9-Euro-Tickets am ...

  • 19.05.2022 – 01:00

    DGB: Mit höherem Rentenalter bekämpft man die Inflation nicht

    Osnabrück (ots) - Scharfe Reaktion auf Rentenvorstoß von Ökonomen DGB: Mit höherem Rentenalter bekämpft man die Inflation nicht, sondern schafft nur mehr Arbeitslose Osnabrück. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat in scharfer Form auf den Vorschlag von Ökonomen reagiert, zur Bekämpfung der Inflation und des Fachkräftemangels das Rentenalter heraufzusetzen. Das DGB-Vorstandsmitglied Anja Piel sagte der "Neuen ...

  • 18.05.2022 – 14:39

    Niedersachsen: Pistorius sieht seine politische Zukunft in Hannover

    Osnabrück (ots) - Niedersachsen: Pistorius sieht seine politische Zukunft in Hannover Pistorius (SPD): "Denke nicht über eine berufliche Veränderung nach" - Keine Sorge vor Schröder-Effekt bei der Landtagswahl im Oktober Osnabrück. Trotz der Wahlschlappen der SPD in Schleswig-Holstein und zuletzt in Nordrhein-Westfalen blickt Niedersachsens Innenminister Boris ...

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
  • 28.05.2019 – 11:58

    POL-OS: Bohmte: Diebstahl von Bruchsteinen im Pfarrgarten

    Bohmte (ots) - Unbekannte haben um den Mittwoch, 22.05.2019, herum zahlreiche Bruchsteine aus einer Trockenmauer im Pfarrgarten der katholischen Kirchengemeinde gebrochen und diese vermutlich über die Kleinbahnschienen hinweg abtransportiert. Hinweise in der Sache nimmt die Bohmter Polizei entgegen. Telefon: 05471-9710. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: ...

  • 28.05.2019 – 11:39

    POL-OS: Osnabrück - Unbekannte schlagen Pkw-Heckscheibe ein

    Osnabrück (ots) - In der Adolfstraße Ecke Weidenstraße, geriet am Sonntagabend ein grauer Audi A4 Avant ins Visier unbekannter Täter. An dem Kombi, der auf einem Parkstreifen stand, schlugen sie zwischen 18.45 und 21.45 Uhr die Heckscheibe ein und stahlen aus dem Kofferraum eine schwarze Aktentasche und eine schwarze Herrenwinterjacke. Mit ihrer Beute flüchteten die Diebe anschließend in unbekannte Richtung. Zeugen, ...