Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

09.04.2019 – 10:17

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle - Unfallflucht am Bahnübergang - Schrankenanlage beschädigt

Melle (ots)

Am Montagnachmittag, gegen 13:43 Uhr kam es in Melle am Bahnübergang Oldendorfer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines vermutlich gelben Sattelzuges die Bahngleise bei sich- schließenden- Schranken passierte und dadurch die Schrankenanlage beschädigte. Der Unfallverursacher setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Aufgrund des Unfalles musste der Bahnverkehr vorübergehend eingestellt werden. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder dem flüchtigen Sattelzug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Melle, Tel. 05422/920600, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell